Mitglied im VDH/DCC /CfbrH e.V. 






Nun sind die Kleinen bereits in der 7. Lebenswoche. Alle bekommen

regelmäßig Besuch von ihren Familien. Auch das Wetter ist uns zur Zeit

gut gesonnen.

So können unsere G-chen täglich viele Stunden draußen verbringen und spielen.

Dort entkecken sie immer Neues.

Auch hat sich der Speisezettel der kleinen Bande inzwischen sehr erweitert und

sie futtern alles mit viel Appetit.

So bekommen sie bereits Trockenfutter mit Joghurt, Frischkäse,

Gemüsegläschen oder auch Dose.

Abends gibt es dann Fleischmahlzeiten, die ganz besonders beliebt sind.

Wir genießen jede Minute mit unseren kleinen Sternchen. Geht die Zeit

doch viel zu schnell vorbei.


13.05.2017



"Gaja"



"Ginger"



Ginger ist so müde


 


Glück: Linus mit seinem neuen Frauchen 



 

 

 


"Taio"


 

 

 

 

 


"Nayeli"


 

"Ginger"



 

 

 

 

 

"Simba"


 


"Chewie"


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ginger kuschelt mit ihrem neuen Herrchen


 


"Henry"



"Guyapi "


 

 


"Simba"



 


Stärkung muss sein



kleiner Frechdachs "Linus"



 

 

 

 

"Guyapi"


 

"Simba"


 

 

 

"Guyapi"



"Guyapi" 


 

 

 

 

Nayeli und Simba


 

 

 

 

Guyapi und Henry schlafen unter der Wippe


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Guyapi"


 

 

 

"Nayeli"


 

 

 


"Gaja"


 

 

 

 

 

 

 


"Henry"


 

 

 


Gaja schaukelt gemütlich 



Gaja im Eingang


 


"Gaja"


 

 

 



15.05.2017



Mama mit Gaja




"Ginger"


 


"Guyapi"



"Henry"



Simba und GInger



"Linus"


 


 "Chewie"


 

Taio



"Simba"



Chewie und Gaja



"Gaja "



"Guyapi"